Hey ihr Lieben 🙂

Ich habe mich total in das Maca – Pulver verliebt! Ich weiß, dass der Geruch des Pulvers nicht jedermann Sache ist, aber die richtige Dosis und Verwendung dafür machen das Gericht einfach so lecker 🙂

Maca und Zimt passen meiner Meinung nach super gut zusammen. Somit ist das Rezept dieser Maca – Zimt – Muffins zustande gekommen, welches außerdem für Veganer geeignet ist!

Ihr wisst ja, dass ich keine Veganerin bin, aber in letzter Zeit kreiere ich liebend gerne Rezepte nach diesem Lifestyle! Ich bin kein großer Tofu – Fan aber bestimmte Leckereien schmecken mir wirklich gut!

Berioo – Superfood stellt übrigens viele tolle weitere Produkte her, es lohnt sich also, bei deren Seite mal vorbeizuschauen!

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbacken 🙂

 

maca Muffin3Maca Muffin

Zubereitungszeit:

Etwa 10 Minuten Vorbereitung + 25-30 Minuten Backzeit

Zutaten:

  • 180g Haferflocken
  • 250g Apfelmus, ungesüßt
  • 3 EL Xucker light
  • 20g Mandelmus
  • 1TL Backpulver
  • 1 TL Maca-Pulver von Berioo
  • 1 TL Zimt
  • 50ml Mandelmilch
  • 1 EL Wasser

Zubereitung:

  1. Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Haferflocken in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Stabmixer zu Mehl verarbeiten.
  3. Nun alle restlichen Zutaten zu den Haferflocken hinzufügen und gut durchmixen.
  4. 7 kleine Muffinförmchen vorbereiten.
  5. Den Teig auf die Förmchen aufteilen.
  6. Das Ganze kommt nun für ca. 20 Minuten ins Backrohr.
  7. Danach das Rohr ausschalten und noch 10 Minuten darin gehen lassen.
  8. Auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

maca Muffin2

Nährwerte für 1 Muffin (von 7):

135 Kalorien / 4g Eiweiß / 20g Kohlenhydrate / 4g Fett

In freundlicher Kooperation mit Berioo 🙂

Zeigt mir eure gebackene Kreation unter @lilly-marilly ! Freue mich auf eure Bilder und Leckereien!

Eure Lilly

Posted by:lillymarilly

2 Antworten auf „Maca-Zimt Muffins – Die Kombination machts!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s