Hey ihr Lieben,

in diesem Blogpost zeige ich euch, wie ich meinen Joghurt-Zimt Kuchen zubereite. Er geht super schnell, bietet das perfekte Frühstück oder Snack und schmeckt natürlich lecker! Besonders der Zimt gibt diesem Rezept das „i-Tüpfelchen“ und macht ihn interessant!

Jetzt, wenn es draußen schon wieder kälter wird und die Herbstzeit beginnt, verwende ich Zimt öfters, da diese Zutat mich innerlich wärmt und mir ein angenehmes Gefühl gibt. Da ich des Öfteren kalte Hände und Füße habe, trinke ich auch gerne heiße Mandelmilch mit etwas Zimt und Honig – das schmeckt einfach so lecker! Also wenn ihr das noch nicht ausprobiert habt, dann kann ich euch das nur empfehlen, vor allem dann, wenn ihr auch an kalte Hände und Füße leidet! Dieses Getränk hat mir schon oft weiter geholfen.

Joghurtkuchen6Joghurtkuchen5

So, nun aber zu meinem Rezept:

Zubereitungszeit:

Etwa 10 Minuten Zubereitung + 35-40 Minuten Backzeit

Zutaten:

Teig:

  • 50g Dinkel – Vollkornmehl
  • 50g gemahlene Haferflocken
  • 4 EL Xucker light
  • 1 Ei
  • 60g Banane
  • 2 TL Backpulver
  • 200g Naturjoghurt 1% Fett
  • 1 TL Zimt

Topping:

  • 150g gefrorene Himbeeren
  • 2 Blätter Gelatine
  • 1 EL Xucker light
  • Schuss Wasser

Joghurtkuchen4Joghurtkuchen3

Zubereitung:

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Banane mit einer Gabel zu Brei verarbeiten, danach Ei und Naturjoghurt hinzufügen.
  3. Mehl, Haferflocken, Backpulver, Xucker und Zimt gemeinsam verrühren, danach zur nassen Masse hinzufügen.
  4. Den Teig in eine runde Backform mit etwa 19cm Durchmesser füllen.
  5. Nun kommt der Kuchen für etwa 35-40 Minuten ins Backrohr.
  6. Für das Topping die gefrorenen Himbeeren mit etwas Wasser aufkochen lassen und süßen.
  7. Die Gelatine einweichen, danach zu den Himbeeren hinzufügen.
  8. Das Topping auf den warmen Kuchen füllen, etwas abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
  9. Der Kuchen ist fertig, wenn die Gelatine fest geworden ist

Nährwerte für 1/4 Stück Kuchen:

160 Kalorien / 24g Kohlenhydrate / 8g Eiweiß / 3g Fett

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Falls ihr ein Rezept von mir ausprobiert, vergesst bitte nicht mich mit #lillymarilly oder @lillymarilly zu markieren 🙂

Eure Lilly

Posted by:lillymarilly

5 Antworten auf „Joghurt-Zimt Kuchen mit Himbeerglasur – ein gesundes Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s