Meine Lieben,

wer von euch gehört auch zu den Brotliebhabern? Also ich esse mindestens 1 Mal pro Tag ein belegtes Brot, sei es süß oder sauer.

Ich gehöre zum Team „Selbermachen“ und kaufe nur selten etwas Fertiges! So backe ich auch gerne mein eigenes Brot 🙂 Da gerade die Erntezeit der Karotten ist, habe ich ein neues Rezept kreiert und zwar dieses leckere „Karottenbrot mit Cranberries“! Die Cranberries erinnern mich schon ein bisschen an die Winterzeit… und ganz ehrlich… wer von euch freut sich auch schon ein wenig auf den Winter? 🙂 Ich gehöre definitiv dazu!

Übrigens bin ich kein Rosinenfan, aber von Cranberries bekomm´ich nie genug.

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nachbacken meines Rezeptes!

Karottenbrot1Karottenbrot2Karottenbrot3

Zubereitungszeit:

15 Minuten Zubereitung + 45-50 Minuten Backzeit

Zutaten:

  • 200g Dinkel-Vollkornmehl
  • 150g gemahlene Haferflocken
  • 130g grobe Haferflocken
  • 60g ganze Flohsamen von Berioo
  • 60g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL brauner Rohrzucker
  • Prise Salz
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 350ml lauwarmes Wasser
  • 100g geraspelte Karotte
  • 40g getrocknete Cranberries

Karottenbrot10Karottenbrot9Karottenbrot8

Zubereitung:

  • Das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel zusammenrühren.
  • Nun das lauwarme Wasser hinzufügen und gut durchkneten.
  • Jetzt kommt die geraspelte Karotte und die Cranberries dazu und werden dazwischengeknetet
  • Eine Backform (15×25) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen.
  • Das Brot kommt für etwa 45-50 Minuten ins Backrohr.
  • Auskühlen lassen.

Karottenbrot7Karottenbrot5Karottenbrot

Nährwerte pro 100g Karottenbrot mit Cranberries:

234 Kalorien / 37g Kohlenhydrate / 8g Eiweiß / 4g Fett

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Falls ihr ein Rezept von mir ausprobiert, vergesst bitte nicht mich mit #lillymarilly oder @lillymarilly zu markieren 🙂

Eure Lilly

Weitere Rezepte mit Produkten von Berioo findet ihr hier.

In freundlicher Kooperation mit Berioo

 

Posted by:lillymarilly

2 Antworten auf „Karottenbrot mit Cranberries

  1. Ich habe heute das Brot nachgebacken und ich finde es super, super mega lecker!! Es war mein erstes selbst gebackenes Brot, aber das wird ganz bestimmt nicht das Letzte gewesen sein… Richtig tolles Rezept!! :* Ich glaube, es ist mein neues Lieblingsbrot und die Zubereitung ging auch echt schnell 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s