Meine leckeren DATTEL – BÄLLCHEN IM MANDELMANTEL geben viel Energie, wenn man zum Beispiel am Nachmittag ein kleines Tief hat oder auch als Nachspeise eignen sich die Bällchen super 🙂

Rezept:

  • 100g Mandeln
  • 20g Leinsamen
  • 80g Datteln
  • 20g Gojibeeren
  • 20g Quinoa gepufft

Zubereitung:

  1. Die Datteln im heißen Wasser für 15 Minuten einweichen.
  2. Danach die Datteln mit den Mandeln, Leinsamen und Gojibeeren in den Mixer geben und zu einer klebrigen Masse verarbeiten.
  3. Den Quinoa vorsichtig unterrühren. Nun mit nassen Händen kleine Kügelchen bilden und in Mandelkrokant wälzen und für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

Zeigt mir eure gebackene Kreation unter @lilly-marilly ! Freue mich auf eure Bilder und Leckereien!

Eure Lilly

Posted by:lillymarilly

2 Antworten auf „Dattel – Bällchen im Mandelmantel – Der perfekte Snack

  1. Heeee! Willi an Lilly! 🙂
    Servus!
    Ja, die hab ich früher (leicht anders) auch mit Begeisterung gemacht und genossen. Heute sind sie mir zu süß. Jetzt mach ich mir lieber Energie- Busserl (https://payoli.wordpress.com/2010/03/18/gourmet-resteverwertung-2/). Das sind so Mini- Florentiner bei denen Körner bloß mit einem Hauch Bananensauce zusammengepickt werden. Fallweise tunk ich sie noch in megabitterer Rohschoki …
    Liebe Grüße!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s