Meine Lieben,

letzte Woche habe ich mich spontan wieder an ein neues Brotrezept dran gemacht. Meine Familie war bei mir zu Frühstück und da ich Fan vom selber machen und backen bin, kam schlussendlich dieses leckere Brot zustande. Es lässt sich einfach und schnell zubereiten und ihr könnt auch gerne Zutaten austauschen bzw. ersetzen.

Wünsche euch ganz viel Spaß beim Backen und Ausprobieren 🙂

Braunhirse-Vollkorn-Brot

Zutaten:

  • 450 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Essig
  • 100 Flohsamen
  • 20g Chiasamen
  • 230g geschrotete Leinsamen
  • 300 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 200g Braunhirse-Mehl von Berioo

DSC_0205DSC_0196

Zubereitung:

  1. Die Trockenhefe in einer Schüssel voll lauwarmen Wasser auflösen. Danach alle restlichen Zutaten hinzufügen und mit der Hand gut durchkneten.
  2. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Dabei sollte der Teig doppelt so groß werden.
  3. Das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  4. Den Teig nochmals gut durchkneten und in eine etwa 20cm lange Silikonbackform füllen.
  5. Jetzt kommt das Brot für ca. 45-55 Minuten (je nach Backrohr) in den Ofen.
  6. Aus der Form stürzen und am Rost auskühlen lassen.

Wünsche euch allen viel Spaß beim Ausprobieren.

Zeigt mir eure gebackene Kreation unter @lilly-marilly ! Freue mich auf eure Bilder und Leckereien!

In freundlicher Zusammenarbeit mit Berioo 🙂

Posted by:lillymarilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s