Hey ihr Lieben 🙂

Wer von euch ist auch ein Nutella-Freak? Dann kann ich euch dieses selbstgemachte Mandelschokomus nur ans Herz legen! Schmeckt ähnlich wie Nutella, beinhaltet aber statt Haselnüsse Mandeln und ist natürlich viel gesünder 🙂

Als Süßungsmittel habe ich den Kokosblütenzucker von Nu3 verwendet, ihr könnt aber auch jegliche andere Süßungsart benützen. Mit dem Rabattcode NU3LILLY15 könnt ihr bis einschließlich 31.12.2017 15% auf alle Nu3 Produkte sparen 🙂

Nun zu meinem Rezept 🙂

DSC_0188DSC_0185DSC_0180

Zutaten:

  • 250g Mandeln
  • 2 EL Backkakao
  • 3 EL Kokosblütenzucker von Nu3
  • 1 TL Zimt
  • 2-3 EL Kokosöl
  • 1/2 TL Vanilleesxtrakt

DSC_0175DSC_0173DSC_0171

Zubereitung:

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Mandeln auf ein Backblech geben und für etwa 10 Minuten ins Rohr schieben.
  3. Einen Hochleistungsmixer (keinen Pürierstab!) vorbereiten und die Mandeln fein mixen.
  4. Nun alle restlichen Zutaten in den Mixer geben und so lange bearbeiten, bis eine cremige Masse entsteht. Das kann schon etwas länger dauern, so etwa 20 Minuten. Den Mixer immer wieder ausstellen und eine kurze Pause einlegen, damit er sich nicht überhitzt.
  5. Nun das Mandel-Schokomus in ein Glas abfüllen.

Ihr könnt das Mus als Topping für euer Brot verwenden. Auch zu Pancakes oder als Dip für Leckereien wie Soletti und Reiswaffeln passt das Mandel-Schokomus perfekt 🙂

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Lilly

Mit dem Rabattcode NU3LILLY15 könnt ihr 15% auf alle nu3 Produkte sparen.

Zeigt mir eure gebackene Kreation unter @lilly-marilly ! Freue mich auf eure Bilder und Leckereien!

In freundlicher Zusammenarbeit mit Nu3.

DSC_0170

Posted by:lillymarilly

2 Antworten auf „Mandelschokomus selber machen

  1. Schmeckt sicher lecker. Doch versteh ich nicht, wenn es Dir schon um ‚gesund‘ geht, warum diese armen Mandeln in die Hitze müssen. Einweichen und dann mixen geht genauso gut und die Vitalstoffe bleiben erhalten.
    Oder auch rohköstliches Mandelmus geht, wenn man’s ‚fertig‘ mag …
    Liebe Grüße und
    paradise your life! 😉

    Gefällt mir

    1. Dankeschön 🙂 nun ja, es ist billiger, wenn man es selber herstellt und wenn man Spaß am Selber machen hat, warum denn nicht? Das ist jedem selber überlassen, denke ich 😉 Ich habe die Mandeln erhitzt, weil das Öl dadurch schneller aus den Mandeln tritt! Außerdem mag ich das Röstaroma im Mandelschokomus 🙂 LG Lilly

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s