In diesem Blogpost verrate ich euch, wie ich diese leckere Champignon-Sauce zubereite. Dazu gibt es Bandnudeln, ihr könnt jedoch jede andere Art von Nudeln verwenden. Auch finde ich die Sauce zu Kartoffeln und Reis sehr passend.

Für dieses Rezept habe ich sage und schreibe nur 15 Minuten gebraucht! Falls ihr also ein schnelles Gericht sucht, dann kann ich euch die Bandnudeln in Champignon-Sauce nur weiterempfehlen!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Rezept!

DSC_0226

Zutaten (für 2 Personen):

  • 150g Bandnudeln
  • 500g braune Champignons
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200g Rama-Cremefine
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 TL Suppengewürz
  • Frische Kräuter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Champignons waschen, putzen, und in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel und Knoblauchzehe fein schneiden.
  3. Eine Pfanne mit einem Esslöffel Rapsöl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch scharf anbraten.
  4. Die Champignons dazugeben und anrösten.
  5. Nun Tomatenmark, Paprikapulver, Suppengewürz, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit Cremefine aufgießen. Leicht köcheln lassen, bis die Sauce dick wird.
  6. Kräuter schneiden.
  7. Die Bandnudeln laut Verpackung gar kochen, Wasser abgießen und zur Sauce hinzufügen.
  8. Alles gut mit den Kräutern durchrühren und servieren.

Gutes Gelingen!

DSC_0234

Posted by:lillymarilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s