Keine Zeit zu Kochen? Dann schaut euch unbedingt das Rezept der Spätzle mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen an!

Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, habe ich einfach keine Lust mehr, lange in der Küche zu stehen und mir etwas Leckeres, Gesundes zu kochen. Da mache ich gerne mal eine Ausnahme und greife zu den fertigen Eierspätzle. Ich verfeinere sie mit gesunden Zutaten und im Nu steht ein warmes Essen bereit!

Die Spätzle …

… sind schnell zubereitet.

… beinhalten viele gesunde Zutaten.

… schmecken lecker.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Kochen 🙂

 

Zutaten (für 2 Personen):

  • 500g fertige Eierspätzle
  • 150g Tomaten
  • 50g getrocknete Tomaten
  • 1 Stück Zucchini
  • 50g geriebenen Parmesan
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Knoblauch Granulat
  • 1 Bund frischen Basilikum
  • 1 TL Gemüsebrühe – Pulver

Zubereitung:

  1. Das Gemüse waschen.
  2. Eine Pfanne ohne Öl erhitzen, die Pinienkerne darin rösten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.
  3. Öl in der Pfanne erhitzen und den geschnittenen Zucchini anbraten.
  4. Die Eierspätzle hinzufügen und anbraten.
  5. Die Tomaten dazu geben.
  6. Mit einem Schuss Wasser ablöschen und mit dem Gemüsebrühe-Pulver, Salz, Knoblauch Granulat und Pfeffer würzen.
  7. Köcheln lassen.
  8. Basilikum und die geschnittenen getrockneten Tomaten hinzufügen.
  9. Zum Schluss Parmesan unterrühren.
  10. Auf zwei Teller aufteilen und mit Pinienkernen und etwas Parmesan garnieren.

Guten Appetit!

DSC_0014

Posted by:lillymarilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s