Ganz ehrlich… Dieses Rezept ist spontan zustande gekommen und so lecker geworden! Die Zutaten hatte ich alle Zuhause und mussten aufgebraucht werden. Also habe ich beschlossen, einen Aufstrich daraus zu zaubern.

Der Aufstrich:

  • ist vegan.
  • ist schnell zubereitet.
  • schmeckt super lecker.
  • braucht nur wenig Zutaten.
  • passt perfekt als Brotaufstrich, Dip, Sauce, Beilage, …

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit meinem Rezept!

Eure Lilly!

Zutaten (für zwei kleine Einmachgläser):

  • 250g braune Linsen in der Dose
  • 6 getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 1 gehäufter Esslöffel Tahini (Sesammus)
  • 1/2 TL Paprika-Pulver
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Prise Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Linsen entwässern.
  2. Die Tomaten vom Öl abtropfen lassen.
  3. Nun alle Zutaten in den Mixer geben und fein mixen.
  4. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Falls der Aufstrich für euch noch zu fest ist, könnt ihr gerne etwas Olivenöl dazu mixen.
  5. In 2 Gläser abfüllen.
  6. Der Aufstrich ist im Kühlschrank etwa ein Monat haltbar.

Gutes Gelingen!

DSC_0041DSC_0043

Posted by:lillymarilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s