Habt ihr schon mal mit Wachteleiern gekocht? Ich persönlich erst, als ich meine eigenen Wachteln bekommen habe! Man braucht zwar das drei-vierfache mehr als an  Hühnereiern, das Ergebnis ist jedoch sehr hochwertig und schmeckt super lecker!

Dieser leckere Buttermilch-Topfen Auflauf:

  • dient als Frühstück, Nachspeise oder Snack
  • schmeckt lecker
  • ist hochwertig
  • sättigt
  • lässt sich schnell und einfach zubereiten
  • braucht nur wenig Zeit
  • kann warm und kalt genossen werden.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit meinem Rezept!

Eure Lilly

Zutaten:

  • 500g Magertopfen von SalzburgMilch
  • 200g Buttermilch von SalzburgMilch
  • 50g brauner Zucker
  • Prise Salz
  • 50g Butter, geschmolzen von SalzburgMilch
  • 50g Grieß
  • ½ TL Zimt
  • 9-10 Wachteleier (3 mittelgroße Eier)
  • Erdbeeren zum Belegen

Zubereitung:

  1. Das Backrohr auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Alle Zutaten bis auf die Erdbeeren zusammenrühren.
  3. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und mit dem Teig befüllen. Mit den Erdbeeren belegen.
  4. Der Auflauf kommt jetzt für etwa 30 Minuten ins Backrohr.
  5. Am besten Schmeckt der Buttermilch-Topfen Auflauf noch warm mit etwas Erdbeersauce.

Gutes Gelingen!

In freundlicher Zusammenarbeit mit SalzburgMilch 🙂

DSC_0008DSC_0004DSC_0011

Posted by:lillymarilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s