Lust auf einen fruchtigen Snack am Nachmittag? Dann sind die Erdbeer-Buttermilch Muffins genau richtig!

Die Erdbeer-Buttermilch Muffins:

  • sind schnell zubereitet.
  • schmecken super saftig.
  • können durch andere Beeren wie Blaubeeren, Himbeeren oder Ähnlichem ersetzt werden.
  • brauchen wenig Zutaten.
  • sind das perfekte Sommerrezept.

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit dem Rezept 🙂

Zutaten:

  • 120g Kokosöl / Butter
  • 120g brauner Zucker / Zucker
  • Vanille-Bourbon
  • Etwas Salz
  • 250g Buttermilch von SalzburgMilch
  • 1 Bio-Ei (XL)
  • 150g Weizenmehl
  • 120g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 200g frische Erdbeeren (öder ähnliche Beeren)

Zubereitung:

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das Kokosöl in der Mikro flüssig werden und etwas abkühlen lassen.
  3. In einer Schüssel das Ei, die Buttermilch, den Zucker, eine Prise Salz und das Kokosöl schaumig rühren.
  4. In einer zweiten Schüssel das Backpulver, Vanille Bourbon, das Weizen- und Dinkelvollkornmehl zusammenmischen, danach zu den flüssigen Zutaten hinzufügen.
  5. Die Erdbeeren fein schneiden und vorsichtig dem Teig unterrühren.
  6. 12 Muffinförmchen vorbereiten und nicht ganz bis zum Rand mit Teig befüllen.
  7. Die Muffins kommen jetzt für etwa 30 Minuten ins Backrohr.
  8. Auskühlen lassen und genießen.

Gutes Gelingen!

Eure Lilly

In freundlicher Zusammenarbeit mit SalzburgMilch.

DSC_0034

Posted by:lillymarilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s