Eine leckere Bowl ist für mich besonders dann praktisch, wenn ich keine Zeit habe, etwas Aufwändiges zu kochen. Man kann die einzelnen Zutaten schon am Vorarbend zubereiten und muss sie dann nur noch fertig anrichten. Auch zum Reste verwerten ist eine Bowl echt super!

Seid ihr auch Bowl-Liebhaber?

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit dem Rezept!

Zutaten (für eine Person):

  • 75g Couscous
  • 200g Süßkartoffel
  • 50g frischer Spinat
  • 1 Bio-Ei
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Zitrone
  • Mandelmilch
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

DSC_1427

Zubereitung:

  1. Den Couscous nach Packungsbeilage kochen.
  2. Die Süßkartoffel gar kochen, zu einem Brei stampfen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und einem Schuss Mandelmilch verfeinern.
  3. Für das pochierte Ei etwas Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, einen Schuss Essig hinzufügen und die Hitze herunterdrehen, sodass das Wasser nicht mehr kocht. Das Ei vorsichtig ins Wasser gleiten lassen und mit einem Löffel vorsichtig das Eiklar über das Eigelb heben. Sobald das Eiklar stockt, mit einem Sieb aus dem Wasser nehmen.
  4. Nun die Bowl mit dem Spinat, Couscous, Püree und Ei anrichten.
  5. Für das Dressing einen Esslöffel Mandelmus, etwas Mandelmilch, Salz, Pfeffer und den Saft einer halben Zitrone verrühren. Die Bowl mit dem Dressing toppen.

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂

Eure Lilly

 

Posted by:lillymarilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s